Der Tinder Code

Finde auf Tinder Code die Anleitung um Frauen von dir zu überzeugen, nach der du immer gesucht hast. Egal ob auf Tinder, Lovoo oder im echten Leben.

Die erste Nachricht bei einem Tinder Match

- 12. September 2020


Die erste Nachricht bei einem Match auf Tinder

Die erste Nachricht auf Tinder ist für viele Männer da draußen ein Stressfaktor. Man ist schon so weit, hat ein perfektes Match und möchte jetzt nur nichts vermasseln, indem man eine plumpe und schlechte erste Nachricht verschickt. Wie also vorgehen? Genau das erklären wir dir hier und zeigen dir wie du eine perfekte Nachricht für dein Tinder Match verfasst. 

Eine auffällige und überzeugende erste Nachricht ist auf Tinder wohl, nach dem Profilbild und der Profilbeschreibung, eines der wichtigsten Werkzeuge, um eine Frau von sich zu überzeugen. Denn selbst wenn ihr schon ein Match habt, hat die Frau meist noch immer unter hunderten von Matches die große Auswahl. Du musst dir deswegen umso mehr bewusst sein, dass deine erste Nachricht vor allem herausstechen muss und dich von all den anderen abheben. 

Nachdem wir jetzt geklärt haben, wie wichtig es ist mit einer herausstechenden ersten Nachricht auf Tinder zu überzeugen, zeigen wir dir nun wie eine solche Tinder Nachricht gestaltet ist und worauf ihr dringend achten müsst. 

1. Verfasse eine persönliche erste Nachricht

Versuche auf das Tinder Profil einzugehen und gehe dann auf die Informationen ein, die dir dazu einfallen. Verfasse dazu einen persönlichen Text, der das Gefühl vermittelt, du hast dir Gedanken dazu gemacht und nicht nur einen Text aus dem Internet kopiert. 

Die erste Nachricht auf Tinder
Eine Frage kann eine gute Möglichkeit sein, dein Gegenüber zu einer Antwort zu bewegen.

2. Beende deine erste Nachricht mit einer Frage

Wenn du deine erste Nachricht mit einer Frage nach dem Ort an dem das Foto auf ihrem Profil oder einer Frage nach ihrer Lieblingsmusik beendest, erhöhst du definitiv die Chancen eine Antwort auf deine erste Nachricht zu bekommen! 

3. Übertreibe nicht, weder bei der Länge noch bei den Komplimenten! 

Eine zu lange erste Nachricht wirkt auf Frauen oft eher abschreckend und verzweifelt. Und wir wissen, nichts ist ein größerer Stimmungskiller als verzweifelte Nachrichten. Auch solltest du dir im klaren sein, dass zu viele Komplimente einfach nur creepy wirken, Hier ist weniger definitiv mehr! 

4. Sei ein wenig kreativ und hebe dich von den anderen ab! 

Du kannst dir gerne im Internet oder auf Tinder Code ein paar Inspirationen suchen, wie du deine Traumfrau mit einer ersten Nachricht anschreibst. Versuche auf jeden Fall deiner ersten Nachricht einen eigenen Touch zu geben und nicht nur billig zu kopieren. 

Wir hoffen wir konnten dir mit diesen Tipps weiterhelfen und dich ermutigen eine erste Nachricht zu verfassen und an dein Match zu verschicken. Schreibt uns gerne worauf ihr bei der ersten Nachricht achtet und was euch wichtig ist. 


Posted In: Allgemein


Schreibe einen Kommentar

Kommentiere diesen Post